Florian Hassenzahl  

Direktkandidat für den Odenwaldkreis

Willkommen auf meiner Homepage

 

Mein Name ist Florian Hassenzahl. Ich bin 42 jahre alt und seit 2020 Mitglied der LKR (liberal-konservative Reformer).

Nach einem kurzen Gastspiel bei der SPD auf kommunaler Ebene und Mitgliedschaft in der Blauen Wende, war ich die letzten Jahre ohne Mitgliedschaft in einer Partei. Ich habe jedoch stets die Politik verfolgt und war auf der Suche nach einer neuen, unverbrauchten Kraft.

2020 schloss ich mich der LKR an. Hier finde ich nicht nur die größte relevante Schnittmenge an Themen die mich bewegen, sondern auch bürgernahe konstruktive Arbeit und zielorientierte Lösungswege.

Berufsbedingt liegt mir natürlich das Gesundheitswesen besonders am Herzen. Seit Jahren sind die Arbeitsbedingungen, Pflegenotstand, das Kaputtsparen der Krankenhäuser und die Finanzierung des Gesundheitssystems in der Diskussion, ohne, dass sich etwas ändert. Damit muss Schluss sein! Die Coronapandemie hat die Situation nicht nur verschärft, das Totalversagen der Regierung in der Impfstoffbeschaffung und Versorgung der Bürger lässt hier kein Licht am Ende des Tunnels erscheinen.

Die Außenpolitik, Innenpolitik, Umweltpolitik, der Umgang mit Menschen die nicht dem Mainstream folgen und den links-grünen Kurs der Regierung kritisch sehen; Diskussionen werden schon lange nicht mehr sachlich geführt, sondern auch keineswegs bürgerorientiert.

Politik im Sinne und als Stimme unserer Bürger ist eingetauscht in zentrovertierten Aktionismus.

Deshalb bewerbe ich mich als Direktkandidat für den Odenwaldkreis um ihre Stimme. Ich will nicht mehr nur zuschauen sondern etwas bewegen und die Themen und Probleme der Menschen ernst nehmen. Ich möchte eine Stimme für Menschen sein, die weder rechts noch links eine  politische Heimat finden, die den großen Parteien den Rücken kehren, weil sie es einfach nicht ertragen und für vertretbar halten.

Ich freue mich auf die Herausforderung und ich werde mein Bestes geben, um die Anforderungen zu erfüllen.